Rahmenbedingungen

Grundsätzlich kann jeder einmal das Trainingsangebot der Sparte Volleyball ausprobieren und kann dazu maximal dreimal zum Schnuppertraining kommen. Vorab kann man sich bei den jeweiligen Übungsleitern oder den Verantwortlichen der Sparte informieren oder man kommt direkt zum jeweiligen Trainingstermin. Sollte man nach dem Schnuppertraining weiterhin am Training teilnehmen wollen, dann ist die Mitgliedschaft im TV Feldkirchen erforderlich. Der Jahresbeitrag des TV Feldkirchen ist jedoch im Vergleich zu anderen Sportangeboten sicherlich als sehr günstig anzusehen. Diese Mitgliedschaft ermöglicht auch die Nutzung anderer Sportangebote des TV Feldkirchen, die teilweise mit zusätzlichen Gebühren verbunden sind. Die Sparte Volleyball erhebt darüber hinaus aber keine weiteren Beiträge.

Trainingsvoraussetzungen und Bekleidung

An alle, die Volleyball einmal ausprobieren wollen, werden in Bezug auf die Ausrüstung sicherlich keine aussergewöhnlichen Anforderungen gestellt. Folgendes ist aber zu beachten:

Für die Trainingsangebote in der Halle sind hallentaugliche, d.h. abriebfeste Sportschuhe und leichte Sportbekleidung mitzubringen. Alle anderen Voraussetzungen für den Volleyballsport wie Netze, Netzpfosten, Bälle, ... sind in der für den Volleyballsport hevorragend geeigneten Mangfallhalle bereits vorhanden.

Für die Trainingsangebote auf dem Beachplatz ist leichte Sportbekleidung und evtl. eine Sportbrille zur Vermeidung von Sand in den Augen mitzubringen. Daneben ist bei entsprechendem Wetter auf Sonnenschutz zu achten. Alle anderen Voraussetzungen für den Beachvolleyballsport wie Netze, Netzpfosten, Bälle, ... werden zum Training auf der neuen, für Beachvolleyball optimalen Beachanlage bereitgestellt.

Trainingsinhalte

 Die Trainingsinhalte variieren. Je nach Teilnehmern und Zeitpunkt in der Saison werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und die Spieler nach ihren aktuellen Fähigkeiten gefördert. Das Training richtet sich dabei grundsätzlich nach den Gesichtspunkten eines qualifizierten Volleyballtrainings wie es auch in entsprechenden Kursen des Bayerischen Volleyballverbandes gelehrt wird. Die Sparte Volleyball vermittelt dieses Wissen durch Trainer mit gültiger C-Lizenz des Bayerischen Volleyballverbandes.

Volleyball ist Teamsport - auch im Training

Damit wir ein vernünftiges Training anbieten können und Volleyball wie jeder Mannschaftssport gemeinsam wirklich Spaß macht, wird erwartet, dass sich alle Trainingsteilnehmer an Grundregeln halten, ohne die eine Trainingsgemeinschaft nicht funtionieren kann:

  • Die Trainingsteilnahme erfolgt pünktlich und regelmässig
  • Den Anweisungen und Übungsvorgaben des Trainers ist Folge zu leisten

Für alle persönlichen Belange, Wünsche und Vorstellungen steht das Trainerteam direkt nach dem Training oder nach Vereinbarung gerne zur Verfügung