Sa., 6.12., Weihnachtsfeier der Sparte Volleyball

Schön war sie wieder, die Weihnachtsfeier in der Kegelbahn des Vereinsheims. Zunächst genossen wir diverse Leckerlies von der Weihnachtskarte des Hauses bevor wir uns so gestärkt der Ehrung des anwesenden Eckart Reichel zuwendeten. Dieser war wie es auch in der Laudatio hieß "beim Bau des Beachplatzes durch seine permanente Anwesenheit besonders (un;-)angenehm aufgefallen. Spartenleiter Oliver Reichel ließ in diesem Rahmen auch noch einmal den Bau der Beachanlage Revue passieren und nutze die Gelegenheit, um auch allen in der Sparte für ihr Engagement zu danken. Bei allerbester Stimmung fand der Abend seinen Ausklang bei ein paar Kegelspielen und geselliger Unterhaltung. (or, 31.12.08)

Sa., 1.11., Der Beachplatz ist weitestgehend fertig

Mit erheblicher Eigenleistung des TV Feldkirchen konnte der Beachplatz soweit fertiggestellt werden. Hier geht's zur Chronik. Ein Probeaufbau wurde ebenfalls bereits erfolreich durchgeführt. Der Platz ist jetzt "winterfest", d.h. die Geräte (Pfosten, Tore, Netze,...) sind eingelagert und die Sandfläche ist mit Gewebeplanen und Sandsäcken abgedeckt. Die noch ausstehenden Restarbeiten betreffen die Fertigstellung des Zauns, sowie des Strom- und Wasseranschlusses. (or, 14.11.08)

Mi, 23.8., Arbeiten am Beachplatz und der Erweiterung des Trainingsgeländes für Fußball starten nach dem Volksfest

Nach der Besprechung mit der Firma, die wesentliche Arbeiten am Bau des Beachplatzes und der Erweiterung des Fußball Trainingsgeländes übernimmt, wurde vereinbart, daß die Arbeiten daran nach dem Volksfest des TV, also ab ca. 18.8.  beginnen sollen. Hintergrund ist die Belastung aller im TV mit dem Volksfest. Daneben soll aber noch der wesentliche Teil der Arbeiten in den Schulferien erfolgen. (or, 02.08.08)

Verlegung der Wurfanlage ist abgeschlossen

Als vorbereitende Maßnahme für die Arbeiten am Beachplatz war die Verlegung der Wurfanlage für die Leichtathleten durchzuführen. Mit viel Eigenleistung der Sparten Volleyball und Fußball konnte dieser erste Bauabschnitt bereits abgeschlossen werden. (or, 21.08.08)

Mi, 14.5., Ausserordentliche Hauptversammlung des TVF - Planung zur Erweiterung des Fußball Trainingsgeländes und Bau des Beachplatz einstimmig angenommen

Nach den umfangreichen Vorarbeiten (es seien nur die Stichworte "Platzfindung und Abschluss des neuen Pachtvertrages", "Angebotsvorbereitung und -einholung", "diverse Ortstermine und Sitzungen des Planungsausschusses" genannt) konnte unser 1. Vorstand, Andrea Fries ein schlüssiges Konzept für das Gesamtvorhaben inklusive Finanzierung vorlegen. Aus der Versammlung heraus wurden im Anschluß einige Fragen gestellt, die  von dem Wunsch auch den Trainingsplatz direkt an der alten Westerhamer Straße beleuchten zu können bis zu der Nachfrage bezüglich des Erhaltungsaufwandes bei einem Beachplatz gingen. Bezüglich der Beleuchtung wird ein Leerrohr verlegt, so daß diese Möglichkeit nicht prinzipiell verbaut wird, aus Kostengründen muß aber derzeit auf die Errichtung dieser weiteren Flutlichtanlage verzichtet werden. Nicht zu vernachlässigen wäre allerdings im  Falle einer geplanten nachträglichen Errichtung die Frage inwieweit dieser Anlage auch Anwohnerinteressen entgegenstehen. Bezüglich des Erhaltungsaufwandes für den Beachplatz kann ein zyklischer Austausch des Sandes ausgeschlossen werden und der Schwund des Sandes durch Windaustrag ist aufgrund der Beschaffenheit des Sandes als gering anzusehen.
Nach der Fragerunde kam es dann zur Abstimmung über das Vorhaben und die Genehmigung der dafür notwendigen Finanzmittel. Dabei konnte das Konzept offenbar sehr überzeugen, wurde es doch ohne Gegenstimme und ohne Enthaltung einstimmig von der Versammlung angenommen. Verbunden mit dem Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und einem Apell bei der notwendigen Eigenleistung tatkräftig mitzuwirken beschloß Andrea Fries daraufhin die Versammlung. Diesen Sätzen kann sich die Leitung der Sparte Volleyball nur anschliessen. (or, 18.05.08)

Tunierrückblick

Auch das 20. Volleyball-Mixed-Turnier des TV Feldkirchen hat allen wieder viel Spaß gemacht. Unter den teilnehmenden 11 Mannschaften wurde in spannenden und teilweise hart umkämpften Spielen der Turniersieger ausgemacht. Ein Team des TV mußte sich dabei nur knapp im Halbfinale dem späteren Turniersieger geschlagen geben und kam letztlich auf Rang 4. Eine zweite Mannschaft des TV konnte sich nach ansehnlichen Begegnungen auf dem 8. Platz in der Ergebnisliste einreihen. Mit der Siegerehrung im Vereinsheim und einem Weisswurstfrühstück für unsere weitgereisten Sportfreunde aus Neukirch/Lausitz fand das Turnier seinen geselligen Ausklang.  (or, 22.04.08)

Sa., 19.4., 20. Volleyball-Mixed-Turnier des TV Feldkirchen

Der Termin für unser weithin bekanntes und beliebtes Mixed-Turnier steht fest. Näheres auf der Webseite zum Turnier (or, 26.02.08)

Ab Di., 26.02., 20:00Uhr Training und Spielbetrieb wieder in der Mangfallhalle möglich

Der Boden der Mangfallhalle wird bis dahin fertig sein, wir können also ab dann wieder das Training in unserer neue Halle geniessen (or, 12.02.08)